Region Kalltal · Umgebung · Landhotel Kallbach

Region

Das Kalltal und die Region Nationalpark Eifel

Das Kalltal und die Rureifel gehören zur Nationalparkregion Eifel und zeichnen sich vor allem durch ihr sehr gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz aus. Direkt ab Simonskall wird ein perfektes Wander- und Radtourenvergügen von einfach bis konditionell anspruchsvoll geboten. Tauchen Sie ein in die unverfälschte Natur des Mittelgebirges der Eifel und genießen Sie die weiten Ausblicke von den Höhen der umliegenden Bergrücken.
Es erwartet Sie eine erlebnisreiche und spannende Mischung aus Abenteuer, Aktivität und Erholung.

Die Region hat noch viel mehr zu bieten: Flüsse und Seen, wie z.B. den Rursee, als einen der größten wasserspeichernden Stauseen Deutschlands, um den man wunderbar herumradeln oder wandern kann. Außerdem bietet die Rursee-Schifffahrt in der Saison tolle Rundfahrten, die atemberaubende Blicke auf die umgebende Landschaft ermöglichen. Auch Segel- und Kanutouren sind hier möglich.
Kletterspaß und Selbsterfahrung für Einzelbesucher und Gruppen bietet der Hochseilgarten Hürtgenwald. Bei einer rustikalen Planwagenfahrt können Sie die schöne Umgebung ebenfalls kennenlernen. Gern reservieren wir für Sie einen Termin.

Historische Orte wie Monschau, Nideggen oder die Kaiserstadt Aachen, die zu besuchen sich absolut lohnt, repräsentieren eine Mischung aus Tradition und Fortschritt. Historische Fachwerkbauten und Shopping-Erlebnis sind nebeneinander möglich, wie auch das nahegelegene Eifel Städtchen Bad Münstereifel zeigt.

Die waldreiche Umgebung des Kalltals ist geprägt von alten Buchen- und Fichtenwaldbeständen. Die Bäche, die das Bild unseres idyllischen Tals prägen, bieten Fischarten wie Bachforellen und weiteren Arten Platz. Genießen Sie das Plätschern des Wassers direkt am Hotel und starten Sie von hier aus Ihre Entdeckungsreise unserer wunderschönen Natur.

Natur geniessen - Wanderwege Rund um Simonskall